Handlungskonzept BENN Wittenau-Süd

Seit April 2018 ist am Standort Wittenau-Süd ein BENN-Team tätig. Das BENN-Verfahren Wittenau-Süd in Trägerschaft der Stadtkümmerei – Gesellschaft für integrierte Stadtentwicklung mbH ist im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen und in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Reinickendorf tätig. Das Team verfügt über ein Vor-Ort-Büro in der Ollenhauerstraße 70, in fußläufiger Entfernung zum Refugium Marie-Schlei-Haus für besonders schutzbedürftige Geflüchtete und dem Tempohome (d.h. temporäre Wohnquartiere für Geflüchtete in Wohncontainern) Oranienburger Straße auf dem Gelände der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik (KBoN).

Handlungskonzept Stand: Juni 2019

Neues Handlungskonzept Stand: Juni 2020